Die Flasche ist voll – und wird gespendet

Seit dem 1.1.2002 gibt es den Euro als Zahlungsmittel in Deutschland und anderen europäischen Ländern. Seit dieser Zeit habe ich jedes 1- und 2-Cent-Stück, das in meinen Besitz kam, in einer Glasflasche gesammelt. Es hat lange gedauert, jetzt ist sie voll.

Flasche voll 1

Es wird Zeit, das Geld wieder in Umlauf zu bringen. Die nahezu neun Jahre des Sammelns sollen nicht vergeudet gewesen sein. Daher werde ich das Geld in der Flasche einem guten Zweck zur Verfügung stellen und auch angemessen aufrunden bzw. entsprechend Nullen anhängen, damit es sich auch lohnt.

Um nicht selbst entscheiden zu müssen, wer das Geld bekommt, habe ich mir ein Tippspiel überlegt: Bis 31.12.2010, 23:59 Uhr hat jeder Leser die Möglichkeit, in den Kommentaren zu diesem Blog-Eintrag einen Vorschlag abzugeben, an wen das Geld gehen soll. Zu jedem Vorschlag muss ein Tipp abgegeben werden, wie viele Euro/Cent sich in der Flasche befinden. Der Tipp, der dem tatsächlichen Euro-Betrag in der Flasche am nächsten kommt, gewinnt und bestimmt zugleich, wohin das Geld geht.

Die Fakten zur Flasche:

  • Glasflasche: Kraft Tomaten-Ketchup Traditionsflasche, 1 Liter
  • Inhalt: 1- und 2-Cent-Stücke, vielleicht ein paar 5-Cent-Stücke
  • Flasche ist gefüllt bis zum Flaschenhals

Die Fakten zum Tippspiel und zur Spende:

  • Es gewinnt der Tipp, der dem tatsächlichen Euro-Inhalt der Flasche am nächsten kommt
  • Spendenempfänger können nur als gemeinnützig anerkannte Vereine und Institutionen in Deutschland sein
  • Tipp zum Flascheninhalt und Empfänger-Vorschlag müssen in einem Kommentar zu diesem Artikel in diesem Blog hinterlassen werden
  • Berücksichtigt werden alle Kommentare bis zum 31.12.2010, 23:59 Uhr
  • Auflösung des Tippspiels, bester Tipper und Spendenempfänger werden Anfang Januar 2011 in diesem Blog bekannt gegeben
  • Der Flascheninhalt wird von mir angemessen aufgerundet, bevor er an den vorgeschlagenen Spendenempfänger geht

Ich freue mich auf eure Tipps!

Flasche voll 2 Flasche voll 1

Advertisements

8 Antworten auf “Die Flasche ist voll – und wird gespendet”

  1. also die Idee find ich schon mal sehr cool, Bravo Bernd!
    Für Inhaltsschätzung brauch ich aber noch ein bisschen Zeit ;-)

  2. Hallo Bernd,
    ich tippe auf 37,34 EURO. Verwendungszweck: Amnesty International Gruppe 1575 München.
    gruss und guten rutsch
    martin

  3. Sooooo, ich möchte auch einen Tipp abgeben. -> 34,21 Euro für die Vorlesepaten in Meschede ( Förderverein der Bücherei)
    Coole Idee, Bernd!

  4. Hi Bernd, super Idee! Ich tippe auf 19,37 €. Sollte ich gewinnen, bitte ich um eine Spende an pro Animale für Tiere in Not e. V. (www.pro-animale.com). Guten Rutsch ins neue Jahr und viele Grüße, Jan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s